Die Region Harz ist eine der beliebtesten Wintersportregionen Deutschlands. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Region eine lange Tradition im Wintersportbereich vorweisen kann. So finden sich hier Abfahrtspisten und vor allem viele Kilometer Langlaufloipen, sodass beim Skifahren Harz jeder auf seine Kosten kommt. Neben dem Skifahren können Wintersportbegeisterte auch eine der Rodelbahnen nutzen. Eine spezielle Kinderrodelbahn, bringt schon den kleinsten Gästen den Wintersport näher. Zudem findet sich in Braunlage eine Eislaufbahn, sodass auch Schlittschuhfahren jeder Zeit möglich ist.

So ist vor allem der Kurort Braunlage ein gern gewähltes Reiseziel, denn Braunlage bietet auch zahlreiche Kur- und Wellnessangebote, die sich gekonnt mit dem Skifahren verbinden lassen. So kann man sportlich aktiv sein und sich zudem verwöhnen lassen. Wer mit Familie den Winterurlaub im Harz verbringen möchte, der ist mit einem Familienzimmer im Hotel Altes Forsthaus in Braunlage bestens bedient. Die großen Familienzimmer bieten Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder und bis zum Alter von 12 Jahren übernachten Kinder sogar kostenlos. Selbst Frühstück ist für die Kinder kostenlos dabei, wenn ein Familienzimmer gebucht ist.

Besonders für den Winterurlaub im Harz finden sich attraktive Hotelangebote. Wer nicht nur Skifahren möchte, der ist mit der Harz Card bestens bedient, denn hier finden sich 100 Attraktionen, zu denen man kostenlos durch die Harz Card kommt. So lässt sich bei einem Familienurlaub im Harz einiges erleben und dies ohne untragbare Kosten. So lässt sich auch für Familien ein Skiurlaub im Harz gut finanzieren und es bleib sicherlich noch genügend Budget für den einen oder anderen Sonderwunsch.